Suche nach
 › Aktionen
 › Bücher aus Sendungen
 › Youcat
 › Kinder/Jugendliche
 › Bücherecke
 › Erstkommunion
 › Firmung
 radiomaria.ch
 Impressum
 Datenschutzerklärung



Bücher
Der Lohn des Fastens
 
Fasten. Das klingt schwierig. Jede Woche fasten das klingt unmöglich! Unsere Gesellschaft betrachtet Hunger als eines der schlimmsten Schicksale, das uns treffen könnte. Doch bei Gott gehört Fasten zum Fundament des Christentums. Hunger nach Gott ist keinem fremd, der Jesus liebt. Darin liegt ein Schmerz, der unser Innerstes aufwühlt und uns zum Äußersten entschlossen macht. Für einige mag der Gedanke neu sein, dass Gott mit dem Fasten einen Weg geschaffen hat, auf dem unser Hunger gestillt und unsere Erfahrungen mit Gott gestärkt werden. Fasten ist unerlässlich, es ist die Antwort auf unseren Schrei nach mehr von Gott. Um die Einladung Gottes zum Fasten annehmen zu können, müssen wir zuerst die Wahrheit entdecken, dass es dabei sowohl um Gnade als auch um Disziplin geht, und dann auch um die Freude, uns unsere Schwäche freiwillig einzugestehen und sie anzunehmen. Der Lebensstil des Fastens bringt einen erstaunlichen Segen mit sich, birgt aber auch Gefahren, um die wir wissen müssen, wenn wir diesen Weg beschreiten wollen. Diese Reise des Fastens verstärkt unsere Erfahrung des Herzens Gottes, intensiviert unsere Begegnungen mit Jesus als Bräutigam und rüstet uns aus, in der Kraft des Heiligen Geistes in den schwierigen Zeiten zu agieren, in denen wir leben. Wir dürfen das Fasten nicht vernachlässigen und sollten es nicht zu vermeiden suchen, sondern es von ganzem Herzen annehmen und uns ihm hingeben.
    20.80 CHF